Die besten kostenlosen Video-Editoren

Egal, ob Sie auf WhatsApp teilen oder Ihre einflussreiche Karriere auf YouTube beginnen möchten, eine gute Videobearbeitung ist eine Aufgabe, die nicht mit teuren Tools erledigt werden muss, mit Computern und Programmen, die eines Hollywood-Studios würdig sind. Wir haben hier eine Liste mit den besten Optionen zum Bearbeiten von Videos auf Ihrem Notebook oder Desktop mit Programmen für Anfänger bis hin zu professionellen Produktionen zusammengestellt.

Bezahlte Lösungen können im Fall von Apple Final Cut Pro mehr als 1.000 R $ kosten oder im Fall von Adobe Premiere Pro ein monatliches Abonnement - 90 R $ / Monat -, bieten jedoch im Allgemeinen Funktionen, die weit über die Anforderungen eines Benutzers hinausgehen inländisch. Daher lohnt es sich, die folgenden Optionen auszuprobieren und herauszufinden, welche für Ihre Art der Verwendung geeignet ist, schließlich sind alle kostenlos.

  • Entdecken Sie großartige Apps zum Bearbeiten von Videos auf Ihrem Handy

1. DaVinci Resolve

DaVinci Resolve beginnt mit dem leistungsstärksten Tool auf der Liste und ist ein professionelles Programm für Videobearbeitung, Farbkorrektur und Postproduktion mit Funktionen für Spezialeffekte und sogar Audiobearbeitung. Die kostenlose Version lässt erweiterte Optionen wie einige Filter und Effekte, das Bearbeiten von 3D-Videos und die Zusammenarbeit außer Acht.

DaVinci Resolve wurde von BlackMagic entwickelt, das für andere professionelle Video- und Aufnahmesoftware bekannt ist. Es verfügt über Versionen für Windows, Mac und Linux sowie Kompatibilität mit Final Cut Pro-, Adobe Premiere- und Avid Media Composer-Projekten. Obwohl es nicht das am einfachsten zu verwendende Programm auf der Liste ist, bietet es die größte Möglichkeit, Ihre Technik und Ihre Produktionen zu erweitern.

Herunterladen: Windows | macOS | Linux

2. Lichtwerke

Lightworks, ein weiterer professioneller Redakteur, ist seit über 25 Jahren auf dem Markt und bietet Dienstleistungen für Hollywood-Filme wie The Wolf of Wall Street, Pulp Fiction, The King's Speech und mehr an. Besser noch, all diese Vielseitigkeit steht jedem zur Verfügung. Registrieren Sie sich einfach auf der Website des Programms.

Lightworks bietet auch Versionen für Windows, Mac und Linux mit denselben Funktionen. Der Bearbeitungsbildschirm folgt dem Wettbewerbsmuster mit einer Zeitleiste für die nichtlineare Bearbeitung. Für Anfänger bietet das Programm eine Reihe von Tutorials. [//www.lwks.com/tutorials] Die Hauptbeschränkungen der kostenlosen Version liegen in den Formaten für den Export von Videos - wie 4K und 3D - und der Kompatibilität mit professionellen Tools und Zubehör.

Herunterladen: Windows | macOS | Linux

3. VideoPad

Für diejenigen, die keine professionelle Lösung benötigen oder nicht möchten, kann das VideoPad eine großartige Alternative sein. Der Video-Editor ist ideal für den Heimgebrauch und enthält mehr als 50 Effekte und Übergänge mit Vorlagen, die einfach anzuwenden sind. Darüber hinaus können Sie mit dem Programm Ihre Produktionen auf YouTube exportieren oder in Formaten bis zu 4 KB auf Ihrem Computer aufnehmen, mit Ressourcen für 3D- und 360-Grad-Videos.

Das VideoPad kann eine interessante Alternative für diejenigen sein, die über Windows Movie Maker hinausgehen möchten, einschließlich Kompatibilität mit moderneren Videoformaten, mehr Funktionen zum Bearbeiten von Audio und sogar ein Tool zum Reduzieren von Verwacklungen bei mit dem Telefon aufgenommenen Videos.

Download: Windows (um die kostenlose Version herunterzuladen, klicken Sie auf "Laden Sie die kostenlose Version hier herunter".)

4. HitFilm Express

In der Zeile "Pay as you want" ist HitFilm Express ein weiterer kostenloser Video-Editor, der professionelle Funktionen mit einem benutzerfreundlichen Modus für alle Ebenen enthält. Um die Anzahl der Fenster und Bildschirme zu verringern, verwendet das Programm eine Registerkartenorganisation, die der Ihres Internetbrowsers ähnelt und es Ihnen ermöglicht, Aufgaben nach Ihrem Projekt zu trennen.

Das Programm verfügt über Versionen für Windows und Mac und enthält verschiedene Spezialeffekte, Kompatibilität mit den wichtigsten Dateiformaten (einschließlich der auf dem Mobiltelefon aufgezeichneten) und eine kuriose Sammlung von Tutorials zur Verwendung, [//fxhome.com/hitfilm-express/ montieren] inspiriert von Kino-Superproduktionen.

Herunterladen: Windows | Mac OS

5. Movie Maker Online

Für diejenigen, die kein Programm auf dem Computer installieren möchten oder können, ist Movie Maker Online eine interessante Option. Der Video-Editor arbeitet direkt im Internetbrowser und kann beispielsweise auf einem Chromebook verwendet werden.

Im Gegensatz zu anderen kostenlosen Optionen im Web enthält Movie Maker Online kein Wasserzeichen in dem erstellten Video. Andererseits ist der Nutzungsmodus nicht der intuitivste für diejenigen, die zusätzlich zur Seite bereits Erfahrung mit Video-Editoren haben Viele Anzeigen werden angezeigt und die generierten Dateien sind auf 10 Minuten begrenzt (immer noch besser als der WeVideo-Dienst, auf fünf Minuten begrenzt, wenn Wasserzeichen in das kostenlose Konto eingefügt werden).

Zugriff: Movie Maker Online

Ähnlicher Artikel